AUFFÜHRUNGEN

DIE NÄCHSTEN TERMINE FÜR 2021 SIND:
6. Februar – 27. März 2021
|| Mann von Milow, ein Video-Workshop auf einer virtuellen Plattform
15. Mai 2021 | 14 UHR
|| MUSIK & NATUR | KUNST & NATUR, eine Ausstellung und ein moderiertes Konzert auf dem Kunsthof Galm
5. Juni 2021 | 19 UHR
|| LITERATUR | zeitgenössischer Circus, Lesung der Preisträger*innen und FRAGILAXIE


WAS BISHER ZU ERLEBEN WAR

|| 17. Oktober 2020, 15 – 21 h, NachtLichtGedicht – eine Exkursion ins Dunkel

Licht und Dunkel, zwei widerstreitende Zustände, denn Licht vertreibt das Dunkel. Das Thema dieser Reise, die nach Gülpe in den Sternenpark geht, führt uns auf poetische Weise in fiktionale und realistische Szenarien, von der Erde in den Himmel.<–Klick
Vereinshaus des Buckower Carnevalvereins 1983,
Abfahrt mit dem Bus || Milower Amt in 14715 Milow


|| 03. Oktober 2020, 19 h, VERSPROCHEN IST VERSPROCHEN – ein Theater- und Kneipenabend vom kanaltheater Eberswalde

Kanaltheater Eberswalde

Passend zum Tag der Deutschen Einheit!
Was haben wir nicht alle versprochen – im Großen wie im Kleinen. Und was bleibt davon übrig.
In der Kneipe wird lustvoll gestritten – über Politik, Liebe und Familie. Zu allem haben wir eine Meinung. <–Klick
Vereinshaus des Buckower Carnevalvereins 1983,
Am Bahnhof 1 || 14715 Milower Land || OT Großwudicke

|| 26. September 2020, 14 – 22 h, MILOWER LAND & LEUTE – eine inszenierte Busreise

Eine fulminante Reise mit üppigem Kunst- und Kulturgenuss durch das Milower Land führt zu den Besonderheiten der Gemeinde, in wunderschöne Dörfer mit ihren lebendigen und kreativen Orten und Menschen. <–Klick
Bahnhof || Rathenow

|| 06. September 2020, 14 – 17 h, Alexander auf der Havel – eine theatrale Schiffsreise

Havel1

Begeben Sie sich mit dem Weltreisenden „Alexander von Humboldt“, seiner Begleitung „Aimée Bonplant“ und Rocco Buchta, dem Initiator der Havelrenaturierung, auf eine Expedition zwischen Amerika und dem Havelland. <–Klick
Alter Hafen || Rathenow

|| 24. August 2019, 18 h, THE INFLUENCER – filmisches Hörspiel

Jäten im Paradies / Influencer

Der Cyber-Thriller um Macht und Einfluss führt Sie in die grosse mythologische Erzählung des Goldenen Flies und der Königstocher Medea. Einige Akteure wie der Widder oder der Drache finden sich am Firmament wieder. Die Sternenbilder schlagen eine Brücke zu den heutigen weltumspannenden Kämpfen und globalen Eroberungen, die im Geheimen stattfinden <–Klick
Kunsthof GALM, Galmer Str. 7, 14715 Milower Land GT Galm

Impressionen von der Auftaktveranstaltung

|| 16. Juni 2019, 14 – 19 h, BLUR & KUNST_WERKE

jäten im Paradies Blur

BLUR
Schon die Auftaktveranstaltung verspricht ungewöhnliche Seherfahrungen.
Über sogenannte VR-Brillen können Sie in eine virtuelle Welt einsteigen als wären Sie selbst live dabei. Kommen Sie einfach vorbei oder sichern Sie sich jetzt schon einen festen Platz unter info(at)jaetenimparadies.de.
Weitere Infos finden Sie hier …

Gerhard Göschel / entrückt mit BörenmitraKUNST_WERKE
Neben dieser digitalen virtuellen Welt gibt es die „realen“ Kunstwerke von Gerhard Göschel und die Besonderheit der Neuauflage der Installation „Jäten im Paradies“, die dieser Veranstaltungsreihe auch den Titel gibt.
Eine Ausstellung für den fragenden Betrachter wie Sie hier weiterlesen können … mehr
Oder genießen Sie einfach im Garten den Kaffee und Kuchen, gebacken von den Zollchower Landfrauen. Vielen Dank!
Kunsthof GALM, Galmer Str. 7, 14715 Milower Land GT Galm

Menü schließen